IMS GmbH

Hotmelt Vergusstechnik

Die eingesetzten Vergusswerkstoffe sind thermoplastische Schmelzklebstoffe und basieren auf Polyamid. Die Werkstoffe sind daher nicht nur aus technischer und ökonomischer Sicht interessant, sondern auch aus ökologischer Sicht, da sie aus nachwachsenden Rohstoffen produziert werden. Die Verarbeitung ist dabei frei von chemischen Reaktionen und Lösungsmitteln.

Die Verarbeitungstemperaturen sind dabei zwischen 180°C und 240°C und haben einen Temperatureinsatzbereich von -40°C bis 140°C. Die Werkstoffen haften besonders gut auf PA, PBT, PVC und ähnlichen Kunststoffen.

 

Tel.: +49 7032 / 89444-01
info@imsgmbh.org